Kein Aprilscherz: Keywords und freie Keyword-Domains

Beginnen möchte ich diesen kurzen Blogpost mit dem Satz: Hierbei handelt es sich nicht um einen Aprilscherz! Ich glaube, dass dürfte die wichtigste Information sein, damit ihr nicht denkt, dass ich euch veräppeln möchte. Ich habe mir nämlich gestern Abend mal ein wenig Zeit genommen und eine Liste mit Keywords sowie freien Keyword-Domains zu diesen Keywords zu erstellen. Ich habe dabei nach Keywords gesucht, die ein Suchvolumen von mindestens 1000 lokalen exakten Suchanfragen haben – laut Adwords Keyword-Tool.

Die liste gibt es als kostenlosen Download

Während heute wohl die Aprilscherze die Runde machen, möchte ich euch nicht auf den Arm nehmen, sondern euch etwas „gutes“ tun, indem ich eine Liste mit mehr als 90 freien Keyword-Domains. Die Anzahl klingt erstmal hoch, was aber auch klar ist, denn für manche Keywords sind manchmal mehr als nur eine Domain frei.

Liste jetzt kostenlos herunterladen!

Dabei habe ich natürlich nicht irgendwelche Endungen genommen, dann wäre die Liste deutlich länger, sondern nur auf folgende Domains, die frei waren, Wert gelegt:

  • .de
  • .com
  • .net
  • .org

Dass dürfte einem SEO genügen. In der Liste finden sich Domains zu interessanten Bereichen: Telekommunikation, Finanzen & Versicherung sowie Reisen & Urlaub. Bei meiner Recherche habe ich nicht auf den CPC geachtet, sondern lediglich auf lokales, exaktes Suchvolumen sowie, ob die Domain frei ist. Es gibt unter anderem aber auch Keywords in der Liste, bei denen der CPC bei ein paar Euros liegt. Dürfte also auch recht interessant für AdSense-Liebhaber sein.

Warum mache ich das?

Natürlich könnte ich mir die Domains alle selber registrieren und sie versuchen alle ranken zu lassen. Das wäre mir aber viel zu viel Arbeit. Jede Domain müsste also projektiert und monetarisiert werden. Die Zeit dafür habe ich nicht, da ich noch einige Domains habe, die noch projektiert werden müssen. Wer also ein wenig Zeit und Lust hat und noch auf der Suche nach neuen Domains ist, kann sich gerne an meiner Liste bedienen. Die einzige Bedingung die es dabei gibt: Die Liste gibt es nur zum Download, nachdem ein Tweet oder ein Like angesetzt wurde (via Pay with a Tweet). So verbreitet sich die List und es haben viele was davon.

Natürlich kann es sein, dass über Nacht einige der Domains registriert wurden oder nach veröffentlichen der Liste registriert wurden. Daher verspreche ich nicht, dass alle Domains dauerhaft zur Verfügung stehen. Übrigens: Ich habe alle Infos per Hand ausgelesen, was eine Menge Arbeit gemacht und viel Zeit in Anspruch genommen hat. Trotzdem möchte ich dafür nichts haben.

Keywords ab 1000 lokale, exakte Suchanfragn

In der Liste gibt es nur Keywords, die laut Google Keywordtool (AdWords) mindestens 1000 Suchanfragen (lokal, exakt) haben. Natürlich befinden sich auch Keywords mit höherem Suchvolumen in der Liste, teilweise bis 4400 Suchanfragen. Keywords mit extrem hohen Suchvolumen habe ich erstmal aus der Liste genommen. Nicht, weil ich selber noch ein paar Domains haben möchte, sondern weil ich diese Wahrscheinlich anders verwerten werde. Mal sehen, vielleicht verkaufe ich die Liste mit den Keywords und freien Keyworddomains mit hohem Suchvolumen auch einfach oder es gibt sie am 24. April zum kostenlosen Download. Da ist ja schließlich mein Blog-Geburtstag ;-)

Und nun viel Spaß beim registrieren und projektieren eurer neuen Keyworddomains!

6 Kommentare

  1. Moin Moin

    insgesamt 4 .de Domains dabei :) ansonsten die üblichen Verdächtigen. Trotzdem sehr coole Aktion von Dir, Dankeschön!

    Bis bald,
    Tobi

  2. Hey Tobi, ja ich hatte mich auch gewundert, dass es noch .de Domains gibt. Ich habe ja noch ein paar Listen mit größeren Suchvolumen und auch da sieht es nicht anders aus. de-Domains sind noch genügend frei. Bis denne ;-)

  3. Hallo Christian,

    Das ist doch mal edel. So etwas gibt es selten in der Welt danke :D

    Mir ist übrigens aufgefallen, dass wir das gleiche Theme benutzen. Oo Zufall ?

    Danke für den Artikel,

    Marius

  4. Netter Artikel.
    Ich schaue mir selber immer expireddomains etc. an.
    Mir sind in letzter Zeit auch viele Schätze in die Hände gekommen.
    Ich wünschte ich hätte mehr Zeit um alle zu projektieren ;)

    Dennoch nett von dir!

    LG, Reinhard!

2 Trackbacks / Pingbacks

  1. Der SEO-Blog-Wochenrückblick KW 14 | SEO Trainee
  2. Top 10 der Woche 15/12 « Wochenrückblicke

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*