Das war der April 2010 – Statistiken

Okay, zweidoteins besteht gerade einmal eine Woche, aber die Statistiken lassen sich trotzdem sehen wie ich finde.
In dieser Woche, der letzten im April, besuchten 152 Personen meinen Blog und zeigten mir somit das meine Arbeit nicht umsonst ist.

Die Statisiken zeigen, das Twitter eine gute Quelle ist um neue Leser zu gewinnen, denn Twitter sorgte im April für 29 Besucher – wohlgemerkt: In einer Woche.

Zugriffsquellen

Keine wirkliche Zugriffsquelle ist der direkte Zugriff, aber immerhin besuchten 80 Personen zweidoteins ohne einen Link zu klicken.
Andere Zugriffsquellen waren (in den Klammern die Anzahl der Besucher):

  • Twitter (29)
  • Bloggerei (14)
  • Bloggeramt (7)
  • Webmasterfriday (7)
  • Blog-Feed (2)
  • Icon-Factory (2)
  • Mobile.Twitter (2)
  • SEO-Monster (2)
  • Blackhat-Blogger (1)

Aus diesen Zahlen kann man schlussfolgern, das Twitter eine sehr gute Werbeplattform ist, allerdings sollte man die Blogverzeichnisse nicht verachten.
Ebenso erfreuten mich das die wenigen Kommentare welche ich auf anderen Blogs wie SEO-Monster und Blackhat-Blogger verfasst habe auch jemand gelesen hat und meinen Blog anschließend besucht hat.

Was mich sehr gefreut hat, war die Durchschnittliche Besuchzeit des Blogs mit glatten 10 Minuten.
Anscheinend werden meine Artikel gelesen und nicht wie am Anfang angenommen der Blog besucht weil ein Link zu klicken vorhanden war und direkt wieder geschlossen.

Die Statistik über die tägliche Besucher zeigt mich weiterhin das am Start des Blogs mehr viele Besucher vorbeschauten, was wohl daran lag, das ich mehr geworben habe als in den letzten Tagen.
Trotzdem kann ich mich über eine Statistik freuen, die mir zeigt, das täglich ein paar mehr Besucher meinen Blog besuchen, was bestimmt mit meinen täglich wachsenen Followern auf Twitter zu tun hat.

Twitter

Auf Twitter kann ich mich über 910 eigene Tweets freuen, welche aber auch durch den Service von TwitterFeed zustande kommen, da ich dort sehr Interessante Webseiten verfolge und direkt über Twitter die neusten News zwitscher.

Zum Zeitpunkt als ich den Artikel verfasst habe, folgten mir 411 Personen, während ich 1143 Personen folge.

Fazit für den April

Zunächst einmal möchte ich mich bei allen Besuchern und Lesern bedanken, das ihr zu zweidoteins gefunden habt.
Zum Schluss kann ich sagen, das mein Blog mit täglich mehr Besuchern wohl auf einem kleinen Erfolgskurs ist.
Dezente Werbung auf Twitter scheint also Wirkung zu zeigen, ebenso freue ich mich über die Besucher welche über die Blogverzeichnisse zu mir gefunden haben.

2 Kommentare

  1. Hallo,
    ich weiß, es ist lange her, aber da ich selber gerade einen Blog gestartet habe (bzw. noch einige Kleinigkeiten tun muss), interessiere ich mich natürlich dafür, wie du in den ersten Wochen geworben hast. Einträge in Blogverzeichnisse ist klar, aber sonst? So viele Klicks gibt das denke ich auch nicht, oder?

    Lg muehsi

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*