Blogstatistiken vom Januar 2011

Nun, der erste Monat des mehr oder weniger neuen Jahres ist vorbei und es wird mal wieder Zeit die Karten offen zu legen. Im Januar ging es heiß her: Am 20. Januar gab es das lang ersehnten PageRank Update und die zweite Version des WordPress Release Candidate wurde veröffentlicht. Neben der Tatsache, das mein Blog den PageRank von 2 erhielt, gibt es auch noch Zahlen und Fakten, die ich euch natürlich nicht vorenthalten möchte. So viel möchte ich dennoch verraten: Die Besucherzahlen sind gestiegen und mit der ersten Ausgabe meiner Statistiken im diesem Jahr, höre ich auf, meine Blogeinnahmen zu veröffentlichen. Es ist zwar immer wieder schön zu zeigen, was man erreicht hat, dennoch denke ich auch, das es nicht jeden was angeht, was ich verdient habe. Besucherzahlen und Fakten aus dem vergangenen Monat gibt es dennoch.

Besucherzahlen

Kurz und schmerzlos: Die Besucherzahlen sind angestiegen. Und das nicht zu knapp. Mit einem Anstieg von etwas mehr als 53% habe ich ganz und gar nicht gerechnet, es bestätigt aber wieder einmal, das ich meine Arbeit anscheinend gut mache.

  • 6.527 Besucher (Vormonat: 4.251)
  • 13.279 Seitenaufrufe (Vormonat: 9.496)
  • 72,59 % Neue Besuche (Vormonat: 65,75 %)

Beim betrachten dieser Zahl habe ich ein klares Ziel im Auge: Die 10.000 Besucher-Grenze zu knacken. Ich möchte aber nichts überstürzen, daher lasse ich mir das ganze Jahr über damit Zeit. Am Ende des Jahres möchte ich aber einmal über 10.000 Besucher im Monat gewesen sein.
[adrotate banner=“22″]

Zugriffsquellen

Im Januar 2011 kamen die meisten Besucher über die Suchmaschinen. Liegt wohl irgendwie damit zusammen, das ich nicht nur über Suchmaschinenoptimierung schreibe, sondern auch selber Anwende.

  • Suchmaschinen: 47,29 % (Vormonat: 43,26 %)
  • Verweisende Webseiten: 26,48 % (Vormonat: 30,62 %)
  • Direkte Zugriffe: 16,11 % (Vormonat: 14,70 %)

Etwas weniger als die hälfte aller Besucher im Januar 2011 kamen über Suchmaschinen. Das ist ein schönes Ergebnis meiner Arbeit, die ich hier leiste.

Verweisende Webseiten

Wie jeden Monat gibt es eine Übersicht der fünf Webseiten, die mir am meisten Besucher geschickt haben.

Keywords

Hier eine Übersicht der fünf Keywords, nachdem Besucher gesucht haben und dann bei mir auf dem Blog landeten.

  • pagerank update
  • gefällt mir nicht button
  • google pagerank update
  • pagerank update 2011
  • pr update

Man merkt dann doch schon, das es sich lohnt, als einer der ersten Blogs über ein Ereignis wie das PageRank Update zu berichten. Ich meine sogar, das ich der erste Berichterstatter in der deutschen Blogosphäre war.

Die beliebtesten Artikel

Zum Schluss gibt es noch wie gewohnt die beliebtesten Artikel aus dem Januar 2011. Welche Artikel wurden wohl am meisten und am liebsten gelesen?

Fazit

Wenn ich mir meine Besucherzahlen ansehe, bin ich ja schon ein bisschen stolz auf mich. Innerhalb von neun Monaten habe ich es geschafft, meine Besucherzahlen auf über 5.000 Besucher zu steigern. Da freue ich mich doch glatt auf die kommenden Monate bzw. Jahre.

Bildquelle: Google Analytics (c) Google

8 Kommentare

  1. Hi,

    herzlichen Glückwunsch, das ist wirklich nicht schlecht! Und es beweist mal wieder: Content is King!

    Deine Artikel lese ich immer wieder gerne, und ich bin schon gespannt, was als nächstes kommt.

    Gruß
    Wolfgang

  2. Danke euch beiden. Mich freut es, das du (@Wolfgang) meine Artikel gerne ließt und dich schon auf was neues freust. Man merkt richtig, wie der Traffic immer weiter ansteigt, je mehr Artikel sich in der Datenbank befinden. :-)

  3. Ja Wolfgang, das ist echt ein tolles Gefühl. Man sieht eben deutlich, wie sich die harte Arbeit lohnt. Ich bin sowieso ein Mensch, der sich sehr gerne Statistiken anschaut, weil einfach vieles sehr viel einfacher verdeutlicht wird.

  4. Sauber, das sind ja fette Zahlen und dies bereits nach neun Monaten – Respekt. Ich find´s ok, dass du keine €-Zahlen mehr veröffentlichen magst, aber lass uns dennoch am Rest der Zahlen teilhaben, denn das ist immer noch spannend genug! Weiter so!

  5. Solide Zahlen – kann man nichts sagen; außer: mach weiter so! So viele Artikel, wie Du in einem Monat schreibst, schaffe ich vermutlich kaum in einem Jahr;)

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*