Blogstatistiken März 2011

Und wieder einmal geht ein Monat im Jahre 2011 zu Ende und wieder einmal möchte ich meine Statistiken für meinen Blog offen legen. Und wieder einmal konnte ich meine Besucherzahl und die Anzahl der Seitenabrufe im Vergleich zum Vormonat steigern. Mit 26 geschriebenen Artikeln konnte ich auch die Anzahl der geschriebenen Beiträge erhöhen, diese lagen in den beiden Monaten davor (Januar und Februar 2011) bei 23. Trotzdem möchte ich wieder zurück und die Beitragszahlen langsam aber sicher steigern. Im März 2011 konnte ich auch neue Werbepartner für meinen Blog werben, auf welche ich dann auch noch zu sprechen komme.

Besucherzahlen März 2011

Mich freut es natürlich, das ich meine Besucherzahlen steigern konnte, aber schöner anzusehen sind doch immer die Zahlen und Fakten, welche sich hinter einer solchen Steigerung verbergen. Daher kurz und knapp die wichtigsten Zahlen im Überblick:

  • 6.428 eindeutige Besucher (Vormonat: 6.386 eindeutige Besucher)
  • 13.405 Seitenaufrufe (Vormonat: 12.552 Seitenaufrufe)
  • 00:01:39 (Stunden, Minuten, Sekunden) Durchschnittliche Besuchszeit (Vormonat: 00:01:46)

Leider ist die durchschnittliche Besuchszeit um 7 Sekunden gefallen. Man kann eben nicht immer alles verbessern, aber ich denke, das ich in Zukunft auch in diese Richtung optimieren werde und versuche, die Leute länger auf meinem Blog zu halten.

Zugriffsquellen

Wichtig sind auch die Zugriffsquellen, denn jeder möchte wissen, woher die Besucher überhaupt kommen. Leider hat sich der Suchmaschinentraffic auf unter 50% verschlechtert, ich denke aber, das dieser wieder steigen wird, da ich mich ja sehr um das Thema Suchmaschinenoptimierung bemühe. Die Zugriffsquellen auf einem Blick sehen dann wie folgt aus:

  • 49,78 % Suchmaschinen
  • 22,29 % Verweis-Webseiten
  • 16,70 % Direkte Zugriffe

Verweis-Webseiten

Um auch den Webseiten zu danken, welche mir den meisten Traffic gebracht haben, Liste ich die besten 5 Webseiten und Blogs auf, die mir den meisten Traffic gebracht haben.

Ich möchte mich bei den netten Quellen bedanken, auch wenn hier der Traffic aus den Social News und Social Network bereichen vor den Blogs dominierte.

Keywords

Erwähnenswert finde ich auch die Keywords, mit denen Besucher über die Suchmaschinen auf meinen Blog gelandet sind. Schließlich gibt das Aufschluss darüber, mit welchen Keywords ich mit meinem Blog ranke. Auch hier gibt es eine kleine Liste mit 5 Keywords, welche im März 2011 dominiert haben.

  • gefällt mir nicht button
  • pagerank update
  • harry houdini
  • zweidoteins
  • facebook unter dem namen verwenden

Interessant bei den Keywords finde ich, das Namen meines Blogs gesucht wird. Ganze 78 mal wurde anschließend auch meine Seite über die Suchmaschine gefunden und aufgerufen. Warum man aber den Namen meines Blogs per Suchmaschine sucht und nicht direkt als URL eingibt, ist mir schleierhaft.

Beliebte Artikel

Auch im März habe ich wieder reichlich Artikel geschrieben und veröffentlicht, welche gerne Besucht wurden. Eine Auflistung der beliebtesten Artikel gibt es natürlich auch, wobei beachtet werden sollte, das die Artikel nicht zwingend im März 2011 geschrieben und veröffentlicht wurden, sondern auch schon ältere Artikel in die Wertung mit einfallen. Es geht lediglich darum, welche Artikel am meisten aufgerufen wurden. Die 5 beliebtesten Artikel waren folgende:

Neue Werbepartner

Wie schon erwähnt, konnte ich im März 2011 neue Werbepartner für meinen Blog gewinnen. Mich freut es natürlich, das sich die Leute anfangen für meinen Blog zu interessieren und auch die Unternehmer die Werbemöglichkeit auf zweidoteins entdecken und nutzen. Zunächst möchte ich mich bei Mabya bedanken, welche einen Text-Review buchte und mich mit ihrem Konzept auch voll überzeugte. Im gleichen Zuge hat sich das Team rund um Mabya einen 125×125 Pixel Banner-Werbeplatz geschnappt und wirbt nun mit einem Banner auf zweidoteins. Auch Data Becker schrieb mich an und ließ mir die Pro-Version des SEO Traffic Boosters zukommen, welche ich nun Teste. Zu dieser Software gibt es auch schon 3 Testberichte, weitere folgen noch. Ich möchte mich auf diesem Wege bei jedem neuen Werbepartner bedanken und hoffe auf eine erfolgreiche zusammenarbeit.

9 Kommentare

  1. Hört sich doch soweit ganz gut an mit den Zahlen. Auch interessant zu sehen, dass die Suchmaschinenbesucher einen hohen Anteil bei dir ausmachen.

  2. Hallo Christian,
    eine kleine aber schön natürliche Steigerung – weiter so ;-)

    Bei der Artikel-Menge die du produziert, dürfte der Anteil an Suchmaschinen-Besuchern über die Zeit noch drastisch ansteigen. Wünsche dir auf jeden Fall alles Gute und dass es so positiv mit deinem Blog weitergeht.

    In den nächsten Monaten würde ich dann auch gerne auf dich als Werbepartner zurückkommen – aber dazu bei Zeiten mehr ;-)

    Beste Grüße,
    Torben

  3. Danke Torben. Ja, auch kleine Steigerungen sind schön natürliche Steigerungen. Ich bin mal gespannt wie es weiter geht. Ich schreibe ja ganz schön oft und bin immer noch so bei der Sache wie vor einem Jahr, als mein Blog an den Start ging. Bald ist schon wieder ein Jahr um, ich denke zurück und bemerke, wie schnell die Zeit vergangen ist. Aber dazu auch bei Zeiten mehr. Meld dich einfach, wenn du Werben möchtest ;-)

  4. Herzlichen Glückwunsch zur Steigerung. 26 Artikel in einem Monat sind ja auch eine Menge.
    Da hat jemand was zu harry houdini gesucht und kam auf zweidoteins ;D

  5. Sehr schön. Ich hoffe auf mich kommen dann die Werbepartner auch allein zu ;-)

    Betreffend dem neuen Partner. Oder besser dem Banner von Mabya. Habe ich da einen Trend verpasst oder ist das der langweiligste Banner der Welt? (Ist das eventuell die Idee dahinter?)

    Ehrlich, als ich das gelesen habe, wollte ich mir den Banner anschauen und habe denn fast nicht gefunden… Sehr leicht zu übersehen. Falls das jemand liest von Mabya ;-)

  6. Nun, man muss natürlich auch was dafür tun, das die Werbepartner auf einen zukommen. Von alleine passiert da natürlich nichts. Gut ist immer, wenn man schon Textreviews geschrieben hat, damit der Werbepartner sieht, was er zu erwarten hat. Ebenfalls ist es immer sinnvoll, eine „Hier Werben“-Seite im Blog anzubieten, damit sich der Interessent auch einen Überblick über Themengebiete, Zielgruppen und Statistiken machen kann.

  7. Gratuliere zu der natürlichen Steigerung. Bei meinem Blog rund um die Bibel hat sich der Anteil der Zugriffe schön von Verweisenden Webseiten zu Zugriffen über Suchmaschinen geändert, das gefällt mir! Für Dich einfach weiter so!
    LG Nathanael

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*