Blog-Statistiken und Einnahmen im November 2010

Der November liegt zurück und der letzte Monat des Jahrs ist angebrochen. Zeit um mal wieder Zahlen sprechen zu lassen. Im Monat November gab es wieder jede menge Besucher auf meinem Blog und natürlich auch jede Menge neue Keywords. Neben der ganzen Suchmaschinenoptimierung gab es natürlich auch wieder andere Ereignisse rund um meine Netz-Aktivitäten und meinen Blog. Wenn ich den November nochmal Revue passieren lasse, wird mir klar: Es geht weiter Bergauf. Die Zahlen sprechen für sich, egal in welcher Hinsicht: Besucher, Seitenaufrufe, Zugriffsquellen oder Einnahmen. Die nächste Steigerung macht mich natürlich sehr froh da jede Menge arbeit in diesem Blog steckt. Wenn diese Arbeit dann dann durch schöne Statistiken belohnt wird, habe ich das erreicht was ich wollte. Schauen wir uns doch mal die Zahlen genauer an.

Besucherstatistiken

Im vergleich zum Vormonat, dem Oktober, sind die Besucherstatistiken gestiegen. Und das nicht zu knapp, denn etwas mehr als 800 Besucher wurden zusätzlich verbucht. Woran das lag, wird man gleich feststellen können, denn ein Doodle hat mir eine sehr große Anzahl an Besucher gebracht. Die Zahlen im Detail:

  • 4.581 Besucher
  • 13.137 Seitenaufrufe
  • 00:03:20 Durchschnittliche Besuchszeit pro Besucher

Wieder eine Steigerung die ich zu verbuchen habe. Das sind für mich persönlich sehr gute Zahlen, die mich auf mehr hoffen lassen.

Zugriffsquellen

  • 35,38 % Verweisende Webseiten
  • 35,03 % Suchmaschinen
  • 19,25 % Direkte Zugriffe

Das sind doch tolle Zahlen wie ich finde. Die Suchmaschinen haben wieder zugelegt, dank meiner aktiven Suchmaschinenoptimierung. Ich denke aber, das dass noch weiter ausbaufähig ist.

Die Verweisenden Webseiten haben mir am meisten Besucher eingebracht, daher ein dank an die 10 Stärksten Webseiten, die Besucher auf meinen Blog geleitet haben:

Danke nochmal an alle Blogs und Webseiten die mich verlinkt haben und mir die Besucherströme gebracht haben. Die Suchmaschinen spielten diesen Monat auch eine große Rolle. Ein Grund mehr, die 5 stärksten Keywords zu nennen.

  • röntgenstrahlung
  • zum bloggen motiviren
  • video seo
  • zweidoteins
  • led lenser m7r

Okay, beim zweiten Keyword bzw. bei der zweiten Suchanfrage haben einige Leute einen Rechtschreibfehler. Gut für mich. Ob das allerdings den gewünschten qualitativen Traffic bringt?

Selbstverständlich möchte ich auch wieder eine Übersicht geben, welche meiner Artikel im November besonders gefragt waren. Die 5 beliebtesten habe ich wieder aufgelistet.

Man sieht, das dass Google Doodle über die Röntgenstrahlung am meisten Besucher gebracht hat. Insgesamt waren es mehr als 860 Besucher an diesem einen Tag.

Das iPod Gewinnspiel ist übrigens beendet und der Gewinner informiert. Einen gesonderten Artikel wird es dazu aber noch geben!

Einnahmen November 2010

Auch meine Einnahmen konnte ich im November steigern, was mich auch sehr glücklich macht. Ich werde alles daran tun, diese auch im Dezember weiter zu steigern, oder zumindest auf dem gleichen Niveau zu halten. Die Einnahmen betrugen insgesamt 60,79 Euro. Und so setzen sich die Einnahmen zusammen:

  • SuperClix: 32,07 Euro
  • UseMax: 2,65 Euro
  • Amazon Partnernet: 0,47 Euro
  • eisy Partnerprogramm: 5,60 Euro
  • Blogaufträge: 20 Euro

Das freut mich sehr das man eine deutliche Steigerung sieht.

Besondere Ereignisse im November 2010

Zunächst wäre da einmal die unbedeutsame Tatsache, das ich ein Kleingewerbe angemeldet habe, um die Einnahmen legal einnehmen zu können. Die beste Bekanntgabe im November war aber, das ich der Co-Blogger vom Bloggonaut sein darf. Auf Bloggonaut habe ich neben den Beiträge auf meinem Blog, insgesamt acht Artikel geschrieben. Jonas selber bestätigte mir bei mehreren Artikeln, das sein Blog damit nicht nur gut ranked, sondern auch Besucher anlockt. Ich scheine meine Arbeit also auf auf fremden Blogs gut zu machen.

Das war es auch schon mit den Statistiken, Einnahmen und Ereignissen im November. Was haltet ihr von meiner Steigerung?

Bildquelle: aboutpixel.de / 50-Euro-Flieger © Bettina Blass

Weitere interessante Inhalte

17 Kommentare

  1. Bohn
    2. Dezember 2010 at 12:36

    Na, das sieht doch auch sehr gut aus ;-) Glückwunsch dazu!
    Frage: Jonas hatte ja gesagt, dass man bei ihm als Co-Blogger seine eigenen Affiliate Links einstellen darf, was du glaube ich auch gemacht hast, wenn ich das richtig gesehen habe. Die Einnahmen (wenn es welche gab) nimmst du nehme ich an nicht hier mit rein!?

    Gibt ja Blogs die in Ihren Einnahmen alles reinnehmen, was im Internet erwirtschaftet wurde, deshalb die Frage!

    Noch was: SuperClix = wpSEO? Nur aus interesse ;-)

    grüße Ralf

  2. thomas
    2. Dezember 2010 at 18:53

    Glückwunsch zu dem bisherigen Erfolg.

    Ich denke, dass die Keywords mit dem Schreibfehler eher relevante Besucher bringen als zum Beispiel „Röntgenstrahlung“.

    Gruß
    Thomas

  3. Christian
    2. Dezember 2010 at 22:27

    @Bohn: Ja, auf Bloggonaut habe ich meine Affiliate-Links eingebaut. Die sind auch mit eingeflossen. Auch alle anderen Gelder, die im Internet erwirtschaftet wurden, wurden mit in die Statistiken genommen. Da aber noch nicht so viele Projekte vorhanden sind, und die derzeitigen saisonbedingt nicht so viel abwerfen, sind die Einnahmen natürlich im vergleich zu anderen viel geringer.

    @Thomas: Das mag schon sein, es beweist aber, das Google Doodles guten Traffic bringen können.

  4. Max
    3. Dezember 2010 at 00:00

    Glückwunsch zu den guten Zahlen und Steigerungen. Würde es nicht interessanter sein, genau dazustellen, was außerhalb der Seite und was auf zweidoteins verdient wurde? Denn am Ende sind es irgendwann 1000 Euro, wovon aber vielleicht 800 von einer eigenen Affiliseite stammen oder ähnliches. Verzehrt das nicht das Bild eines Blog-Einnahmenreports?

  5. Christian
    3. Dezember 2010 at 14:03

    @Max: Nein, tut es nicht. Wenn ich die Einnahmen meiner Affiliate-Seiten einbauen würde, müsse ich auch die gesamten Statistiken mit einbauen. Und ich sehe keinen zusammenhang zwischen meinen Landingpages und meinem Blog. Bis auf das ich mein Wissen, welches ich auf den Landingpages anwende, hier publiziere.

  6. Bohn
    3. Dezember 2010 at 14:12

    @Christian, das meint Max doch. Es besteht kein Zusammenhang und somit macht es keinen Sinn die Einnahmen hier mit rein zunehmen, was du aber tust.
    Die Einnahmen verzerren also die Statistik, da es scheinbar um die Besucher von zweidoteins geht aber um die Einnahmen von z.B. zweidoteins und Bloggonaut ;-)

    Dass ist das was Max damit sagen wollte ;-)

  7. Christian
    3. Dezember 2010 at 14:31

    Oh, ein wahrer Fail von mir. Peinlich. Naja, ich kann euch genau sagen was nicht auf meinem Blog erwirtschaftet wurde: Das wären gesamt gesehen 20,35 Euro. Davon sind 4,55 Euro vom eisy’s Affiliate Programm und 15,80 Euro aus Superclix. Der restliche Betrag kommt alles von meinem Blog.

  8. Max
    3. Dezember 2010 at 15:45

    Danke Bohn. :-)

    Wenn ich von meinem Blognetzwerk schreiben würde, hätte ich auch deutlich mehr als 200 Euro, die bei Allblogs.de rumkommen. ;-) Danke für die Unterteilung.
    Hast du dir mal Zielmarken gesetzt, wo du gern hin möchtest beim Umsatz?

  9. Christian
    3. Dezember 2010 at 16:13

    @Max: Nein, also Ziele und Marken habe ich mir nicht gesetzt, aber eine Steigerung wäre schon ganz fein.

  10. Bohn
    4. Dezember 2010 at 08:25

    Entwickelt sich ja alles gut ;-)

  11. Blogeinnahmen von 19 deutschen Blogs im November 2010 » visualMIND
    9. Dezember 2010 at 08:49

    […] zweidoteins | 60,79 € | zum Artikel […]

  12. Marc
    11. Dezember 2010 at 12:58

    Das Besucher / Seiten Verhältnis finde ich sehr gut, im Vergleich mit dem durchschnittlichen Blog. Irgendwas machst Du richtig, denn anscheinend klicken die Besucher nach dem Ursprungsartikel nochmal weiter :-)

  13. Andreas
    12. Dezember 2010 at 15:45

    Hallo Christian,
    Glückwunsch zu den Einnahmen und auch der Entwicklung von zweidoteins. Von Deinen Seitenaufrufen pro Besucher kann ich nur träumen. Auch die Verweildauer ist sehr gut. Beide Werte sprechen für gutes Design. Mach weiter so!
    Gruß Andreas

  14. Christian
    12. Dezember 2010 at 19:10

    Dankeschön. Da ich deinen Blog ebenfalls verfolge, weiß ich, wie viel Erfolg du damit hast. Deine Einnahmen beweisen es jeden Monat. Daher freut es mich, das ich von dir ein Lob erhalte :-) Dankeschön.

  15. Blogeinnahmen - Was verdienen Blogger mit ihrem Blog? - Sponsordealer
    18. Dezember 2010 at 09:42

    […] Euro zweidoteins Einnahmequelle: Amazon, SuperClix, Usemax, … Besucher: […]

  16. Blogeinnahmen November 2010
    4. Mai 2011 at 08:49

    […] die Monate davor kann ich nur sagen – es entwickelt sich gut, ähnlich wie auch in anderen coolen Blogs. Von September zu November haben sich meine Einnahmen verdoppelt auf inzwischen über 200 Euro bzw. […]