WordPress 3.2 Release Candidate 2 veröffentlicht

12 Tage nachdem die WordPress Entwickler die Release Candidate 1 von WordPress 3.2 veröffentlicht haben, steht auch schon die nächste Version, die Release Candidate 2, zum Download bereit. In der letzten Nacht stellte das Team von WordPress die WordPress 3.2 Release Candidate 2 Online und leitet nun also die nächste Testphase der neuen WordPress Version ein. Die Entwickler haben einige Fehler und Probleme der RC1 behoben, so dass nun die RC2 getestet werden soll. Also: Testet eure Themes und Plugins mit der aktuellen WordPress 3.2 Release Candidate, schaut nach ob es Probleme gibt, und meldet diese, falls ihr welche Entdeckt. So helft ihr nicht nur dem WordPress-Team, sondern der gesamten WordPress Community, die später auf WordPress 3.2 setzen möchten. Wer Fehler entdeckt, kann diese per WordPress Trac posten, im Support-Forum bekannt geben, mithilfe von wp-testers ans Entwickler-Team melden oder einfach über IRC (#wordpress-dev auf irc.freenode.net) mitteilen. Downloaden kann man sich die WordPress 3.2 Release Candidate 2 über den Link aus der WordPress-Mitteilung zur RC2.

1 Kommentar

  1. Schön, dass es langsam auf die Final Version von WordPress 3.2 hingeht. Mal sehen, wie schnell diese Version dann wirklich wird und ob es im Einsatz mit einigen Plugins einen spürbaren Unterschied macht…

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*