Lieber Weihnachtsmann, dieses Jahr wünsche ich mir…

…ein weiteres erfolgreiches und gesundes Jahr 2011. Aber da wären noch andere Wünsche, auf die ich aber später zu sprechen komme. Vorweg gibt es nämlich anzumerken das es sich bei diesem ausgefallenen Artikel um die Teilnahme am Webmasterfriday handelt, dessen Thema diese Woche „Was wünscht ihr Euch vom Weihnachtsmann?“ lautet. Damit wäre das formale geklärt und ich kann mich meinen Wünschen wieder zuwenden. Das Jahr 2010 habe ich mehr oder weniger gut überstanden: Nachdem mir Anfang Januar 2010 die Kniescheibe aus dem linken Knie gesprungen ist, ging es gesund und munter weiter. Bis auf die ein oder andere Erkältung die ich mir eingefangen habe, ging es mir prächtig. Der Sommerurlaub hat mir neue Kraft für die Arbeit und fürs bloggen gegeben und deutlich zur Erholung beigetragen, der Herbsturlaub schenkte mir genug Zeit um mich weiter um meinen Blog zu kümmern und der nun begonnene Winterurlaub sorgt für die nötige Zeit, um alle Weihnachtsgeschenke zusammen zu bekommen. Doch drehen wir uns mal meinen Wünschen zu.

Je älter ich wurde, desto weniger hat man sich gewünscht. Von den wenigen Dingen die übrig geblieben sind, sind wieder Dinge für meine Hobbys und für meine Weiterbildung dabei. Die paar Teile die ich mir wünsche habe ich mal als Liste zusammengetragen.

  • Fachbücher zum Thema „Suchmaschinenoptimierung“, „Online Marketing“ und „Web 2.0“
  • DVD: Rush Hour 2
  • Eine iPhone Schutzhülle
  • Vinyls (Schallplatten)

Zu den Fachbüchern braucht man eigentlich gar nichts mehr sagen. Sie passen einfach in die Branche meines Blogs und sollen mein Wissen erweitern. Der Film Rush Hour 2, welchen ich mir auf DVD wünsche, ist zwar schon älter, aber ich benötige ihn, um meine Sammlung komplett zu machen. Den ersten und den zweiten Teil besitze ich bereits, der zweite was ständig unauffindbar.

Eine iPhone Schutzhülle muss mehr oder weniger her. Eigentlich ist sie nur für die Arbeit gedacht, falls ich mal irgendwo anecke. Die Vinyls, bekannter als Schallplatten, sind für mein Hobby dem Deejaying. Viele wissen es noch gar nicht, aber ich stelle mich gerne vor meinen Turntables und lege einfach mal so auf. Am liebsten sind mir die Musikrichtungen House, Electro und HipHop. Gerne übe ich mich auch dem Turntableism, einer Art die Songs zu Manipulieren und komplett andere Rhythmen aufzubauen.

Wäre der Weihnachtsmann ein Blogger und würde mir Web 2.0-Geschenke bereiten wollen, würde ich mich über SISTRIX Toolbox Zugangsdaten freuen um dort reinschnuppern zu können. Gerne würde ich mich auch über einen neuen Monitor freuen, am liebsten einen Widescreen in 24 Zoll. Damit könnte ich das WordPress Dashboard zu einem wahren Control-Panel umbauen.

Freuen würde ich mich auch über mehr Besucher und mehr Einnahmen, allerdings ist das eher ein Bereich, um den ich mich selber kümmer. Dann ist das Glückgefühl auch viel höher, wenn man die Erfolge erkennt. Vielleicht wäre aber ein sehr gutes Google Ranking ein tolles Weihnachtsgeschenk vom Google-Weihnachtsmann.

Wie man sieht, bin ich sehr bescheiden was die Weihnachtsgeschenke angeht. Das liegt daran, das ich im Grunde wunschlos Glücklich bin und auch viel lieber Verschenke als mich beschenken zu lassen. Was sind denn eure Wünsche? Schreibt sie mir einfach in die Kommentare!

Bildquelle: aboutpixel.de / Geschenke einkaufen… © HB1111

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*