Kleine Tools, große Wirkung – Meine kleinen Helfer

Mit recht fragt ihr euch: Was sucht ein solches Thema auf einem SEO Blog ?
Einem Blog der über WordPress, Social Media, Marketing, Bloggen und alles was dazu gehört informieren soll ?
Ganz einfach: Es ist Freitag. Der WebmasterFriday.
Das Thema der Woche ist: Nützliche kleine Helferlein: hilfreiche Tools (Shareware/Freeware).

Jeder Webmaster braucht Tools, welche es ihm etwas leichter machen.
Vollkommen egal dabei ist ob diese Tools Online oder Offline sind, wobei einige meiner sich Online befinden, da ich es nicht mag wenn ich mit jedem kleinen Programm die Festplatte weiter fülle.
Aber das ist jedem seine sache und jeder sollte es so Handhaben wie er es am besten findet.
Der Nachteil von Online-Tools: Wenn die Webseite mal nicht erreichbar ist, oder komplett geschlossen wird, muss ich mir eine Alternative suchen oder der Beitrag muss etwas verschoben werden, was meine Zeitpläne durcheinander bringen kann.

Meine Tools

Wenn ich ein Programm benötige, sorge ich dafür das ich es bekomme, dabei ist es mir völlig egal ob es Free- oder Shareware ist.
Allerdings achte ich auf dem Preis: Teure Tools zum Beispiel werden entweder durch günstigere oder gar kostenlose, aber gleichwertige Ersetzt, oder ich spare auf sie hin.
Dazu muss ich aber erwähnen das es diesen Fall von einer teuren Variante bisher noch nicht gab.
Ich zeige euch ein paar meiner Tools, welche ich verwende um meinen Blog am leben zu erhalten und mir helfen die Übersicht zu behalten.

OpenOffice Calculator

Um den Calculator zu bekommen, muss man sich das ganze OpenOffice Paket herunterladen, was aber ganz nützlich ist für diejenigen wie mich, welche kein Microsoft Office besitzen.
OpenOffice ist ein Office Programm wie das Office Paket von Microsoft, nur kostenlos.
Den Calculator setze ich nicht aktiv auf dem Blog ein, sondern um Statistiken zu sammenln, Analysieren und weiteres.
Das ganze hat für mich den Vorteil das ich die Daten immer Griffbereit auf meinem PC habe und mich nicht extra ins Internet verbinden muss.
Ausserdem lassen sich so jede Menge beliebige Diagramme für den Blog erstellen.

FileZilla

FileZilla ist ein FTP-Programm von den Herstellern von Firefox und komplett kostenlos zu benutzen.
Am Programm selber wird noch aktiv gearbeitet vom Team und somit kommen öfters mal Updates.
Ich hatte schon mehrere FTP-Programme probiert, aber FileZilla ist Übersichtlich aufgebaut, hat mir bisher noch nie Probleme bereitet und bietet viele Einstellungsmöglichkeiten.
Das Tool ist wirklich zu Empfehlen.

TwitterFeed

Damit auf meinem Twitter-Account etwas los ist, nutze ich den Tweeter TwitterFeed.
Ich bin nicht 24 Stunden, 7 Tage die Woche zu hause und kann die neusten News auf Twitter posten, daher finde ich dieses Online-Tool mehr als nützlich.
Nach einer kurzen Anmeldung gibt man TwitterFeed per O-Auth die nötigen rechte um auf den eigenen Twitter-Account zu schreiben und trägt die RSS-Feeds ein, welche als Quelle für eure Tweets dienen sollen.
TwitterFeed fügt am ende des Tweets die eine kurz-URL zur Quelle ein, damit interessenten sich den kompletten Artikel durchlesen können.

GamersIRC

Um mit anderen Bloggern im Kontakt zu bleiben, nutze ich ungerne einen Messenger, denn dort werden nur Einzelgespräche geführt und muss andere zur Konversation hinzufügen wenn es ein Disskusionsthema gibt.
Daher nutze ich wie viele andere Blogger auch, das IRC um immer auf den laufenden zu bleiben.
Ich selber nutze das GamersIRC, da es sich noch immer aktiv auf meiner Festplatte befindet und ich mit diesem Tool super zurecht komme.
Ich kann IRC jedem Empfehlen, der mit anderen Bloggern, aber auch anderen Leuten im Internet in Kontakt bleiben möchte ohne einen Messenger zu benutzen.

Das waren eigentlich meine Tools, welche ich für das Bloggen nutze, denn alles andere sind aufwändige Programme wie zum Beispiel das Fotobearbeitungsprogramm Photoshop von Adobe.

2 Kommentare

  1. Ich habe es schon auf Blogszene geschrieben: Mich würde interessieren, welchen Texteditor du verwendest. Bin da gerade am herumprobieren.

    *Werbung wurde entfernt*

1 Trackback / Pingback

  1. hilfreiche und kostenlose Tools für Blogger, Webworker und PC-Anwender - komplett kostenlos, FlashFXP, IrfanView, Password Safe, Mozilla Thunderbird, WinSCP - SEOball SEO-Blog

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*