Facebook Fragen – Der neue und nervige Facebook Spam

Vor wenigen Tagen stellte Facebook seinen deutschen Nutzern ein neues Feature zur Vergügung: Facebook Fragen. Das schon in Amerika bekannte System mit den Namen „Questions“ erlaubt es den Facebook-Nutzern eine Umfrage zu erstellen, die dann automatisch an alle Freunde geleitet wird, welche die Umfrage dann beantworten können. Man kann sich das besser vorstellen, wenn man Facebook Fragen mit einer Aktualisierung seines Status auf Facebook vergleicht. Schreibt man einen neuen Status in das eigene Profil, ist dieser für die Facebook Kontakte sichtbar und ihnen wird die Möglichkeit gegeben, auf den „Gefällt mir“-Button zu klicken und den Status zu kommentieren. Bei einer Frage bzw. Umfrage die man auf Facebook startet ist das Prinzip das gleiche, nur das man eben nicht auf den „Gefällt mir“-Button klickt, sondern eine Antwort aus der Umfrage auswählen kann, die Umfrage kommentieren und auch Teilen kann. Doch so langsam grenzt das ganze schon am Spam.

Facebook Fragen – Der neue Facebook Spam?

Eine neue Funktion auf Facebook und alle spielen direkt wie die wahnsinnigen damit herum. Leider ist es so, das so viele Umfrage im Umlauf sind, die immer wieder beantwortet werden und somit automatisch in der Timeline auftaucht, sofern man Kontakte hat, die diese Umfragen beantworten. In der letzten Stunde zählte ich glatte etwas mehr als 100 Umfragen, die in meiner Timeline auftauchten und größtenteils einfach nur noch nerven.

Also startete ich auch eine kleine Umfrage, ob euch dieser ganze Umfragen-Müll auf Facebook schon nervt. Wer mir die Frage beantworten möchte, kann dies entweder in den Kommentaren tun, oder einfach per Facebook Fragen. Hier geht es zur Umfrage. Schnell erhielt ich auch schon die ersten Antworten, welche für mich nicht gerade überraschend sind.

Facebook Umfrage: Geht euch die neue Funktion auf die Nerven?

Nicht überraschend ist es, das innerhalb weniger Minuten die ersten Kontakte die Facebook Umfrage mit einem Ja beantworteten. Ihnen geht das ganze also auch gewaltig auf die Nerven, obwohl die Funktion gerade mal knappe zwei Tage für die deutschen Nutzer freigeschaltet ist. Was nervt sind nicht nur die ganzen Umfragen in der Timeline, die vielleicht von interessanten Inhalten ablenken und sie vielleicht direkt wieder aus der Timeline schubsen, sondern auch, das es eine Funktion gibt, mit der man die Umfrage nochmal mit für Freunde bzw. Kontakte teilen kann. Dafür gibt es dann einen gesonderten Hinweis im Facebook Bildschirm und eine nette E-Mail ins Postfach. In einer Stunde habe ich knapp 40 E-Mail bekommen, in der stand, das mir irgendwer (also ein Kontakt, wird mit Name genannt!) irgendeine Frage (Frage wird in der E-Mail gestellt) gestellt hat. So langsam nervt es tierisch.

Das ganze erinnert ein wenig an diese Spam-Welle, welche über Facebook schwappte, bei denen Anwender ein Video schauen wollten, weil eine Dame sich zum Beispiel ausgezogen hat oder ein schrecklicher Unfall in einem Freizeitpark geschehen ist, hinter dem Play-Button aber der Like-Button versteckt war und der Link direkt geteilt wurde. Innerhalb weniger Zeit war die ganze Timeline mit Links zu vermeindlichen Videos voll gespamt, die gar kein Video waren, sondern nur den Like-Button auslösten um den Link weiterzuteilen.

Benachrichtigungen für Facebook Fragen abschalten

Wie man es von den anderen Funktionen auf Facebook gewohnt ist, von denen man eine E-Mail erhält, kann man auch die Benachrichtigungen für die Facebook Fragen abschalten. Dazu begebt ihr euch nach dem Login einfach in die Kontoeinstellungen. Anschließend wählt ihr den Reiter „Benachrichtigungen“ aus und scrollt bis zum „Fragen“-Bereich runter. Dort könnt ihr die Benachrichtigungen für die Facebook-Fragen komplett abstellen oder für bestimmte Aktionen eurer Kontakte angeschaltet lassen. Nachdem ihr die Checkboxen nach euren wünschen aktiviert oder deaktiviert habt, scrollt ihr auf der gleichen Seite ganz nach unten und klickt auf „Änderungen speichern“.

Benachrichtigungen für Facebook Fragen ausschalten

Wer jetzt seinen Freunden genau so auf die Nerven gehen möchte wie diese euch mit den Umfragen, klickt doch einfach unten auf den „Gefällt mir“-Button. So zeigt ihr außerdem, das ihr von den ganzen Umfragen genervt seid und deutet vielleicht auch für die genervten auf die Einstellungen hin ;-)

10 Kommentare

  1. Na da hab ich doch gleich mal auf Gefällt mir gedrückt und die Umfrage mit Ja beantwortet. ;-)
    Diese ganzen Umfragen nerven wirklich. Und wahrscheinlich dauert es nicht lange, bis irgendjemand ein Script programmiert hat, das diese Umfrage nur zum spammen nutzt. Falls so ein Script schon auf dem deutschen Facebook genutzt wird, habe ich zummindest noch nichts mitbekommen. :-)

  2. Hi,
    also ich finde „Fragen“ von Facebook eher interessant. Ich habe es gestern Abend mit meinem „Testaccount“ mal ausprobiert. Als mein Facebook auf DE stand funktionierte es natürlich nicht, als ich es dann auf US umstellte ging es super.
    Ich habe eine Frage gestellt „How do you find www project-none de“.
    Und ob ihr es glaubt oder nicht, 20 Minuten später hatte ich 120 Besucher über Facebook auf meiner Seite.
    Und es waren nicht nur klick und weg. Die meisten haben mehr als 2 Seiten Besucht und die Aufenthaltsdauer war im Schnitt bei 4 Minuten.
    Klar kann ich es verstehen das es nervt, aber wir müssen prüfen wie wir es für unsere Zwecke nutzen können.
    Ich denke ich werde es noch ein paar Mal teste, ich werde die Ergebnisse dann auf meinem Blog veröffentlichen.

    Mit besten Grüßen
    Marco

  3. ich will dass man die scheiß fragen blockieren kann, das nervt
    von 100 neuen Status sin 90 „Frage“….kann ich das irgendwie blockieren

  4. Blockieren könnt ihr die Fragen mit „Better Facebook Plugin“.
    Installieren und einfach in: Options -> Filtering -> Questions …

  5. Jaja auf Facebook gibts halt immer wieder etwas neues. Ich finde es grundsätzlich ja ganz lustig beim Durchstöbern – die Benachrichtigungen habe ich aber für alles ausgeschaltet, denn meine E-Mail Inbox will ich mir davon nicht zumüllen lassen. Ich stimme aber Marco zu – es gibt immer Wege sich auch die Dinge zu Nutze machen zu können.

  6. Find sie eigentlich ganz praktisch. Aber kann mir vorstellen das es nach na´ Zeit nervt.
    Aber vielleicht erschließt sich wie Marco bereits schrieb darüber mehr Besucher. Da man ja bei den „Hauptmeldungen“ einen kleinen Hinweis sieht wenn ein Freund irgendwo abgestimmt hat…

  7. Was mich nervt ist, dass auch Leute die nicht in meiner FB-List sind meine Fragen und Antworten sehen können… oder überseh ich die Funktion um diese Privatsphäre einzustellen?

  8. @cynthia: hatte das selbe problem. einzige möglichkeit, die fragen für leute die es nichts angeht, wieder zu entfernen, ist: alle fragen nochmal aufrufen und alle häkchen entfernen bzw. auf „stimme löschen“ klicken. wenn du dann alle weggeklickt hast, klickst du auf das kreuz oben rechts im bild, gehst noch einmal im browser auf aktualisieren und weg ist die frage.
    mühselig, aber es geht.

1 Trackback / Pingback

  1. Facebook Nutzer bereits jetzt von Fragen genervt | FBWATCHBLOG

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*