Plattenspieler mit USB Anschluss

Damals war es etwas besonderes, wenn man einen Schallplattenspieler zu Hause hatte. Die Musik die damals von den Vinyl-Schallplatten kam, kommt heute aus Lautsprechern, die am PC angeschlossen sind. Kaum ein Jugendlicher im Alter von 20 kennt den guten Klang einer richtigen Schallplatte. In meinen Augen ist das sehr schade, da ich selber zwei Plattenspieler besitze. Plattenspieler sind in meinen Augen das Wertvollste Musikwiedergabegerät, welches es gab, gibt und geben wird. Leider aber, stirbt diese Technik aus. Plattenspieler werden auf lange Zeit betrachtet immer weiter in den Hintergrund gelangen, da Musik ganz einfach aus dem Internet auf dem Computer geladen werden kann. Dazu benötigt man nicht noch einen extra Plattenspieler, welcher Platz verschwendet.

Die Industrie möchte jedoch seine Plattenspieler länger am Leben erhalten und bietet Plattenspieler mit USB Anschluss an. Diese werden über ein Plattenspieler USB Kabel an den PC angeschlossen. Vorteil dieser Plattenspieler ist eben der, das sich die alten Schallplatten auf dem PC anhören lassen. Wichtiger für die Menschen ist jedoch das Digitalisieren der Schallplatten. Dieser werden mittels einer Musiksoftware, welche sich auf dem Computer befindet, encodiert und als MP3 oder WMV Datei auf dem Computer gespeichert.

Die sogenannten Plattenspieler USB sind in meinen Augen wirklich sehr nützliche Werkzeuge.