Royal Wedding von Prinz William und Kate Middleton – Und Google macht mit!

Ja ich weiß, bestimmt wieder ein nerviger Beitrag über die Hochzeit von Prinz William und Kate Middleton. Mich stört der ganze Hype um diese Hochzeit auch. Ihr fragt euch sicherlich, warum ich jetzt einen Beitrag über dieses Ereignis schreibe, richtig? Nun, wenn wir uns mal im Netz umschauen, finden wir haufenweise Beiträge, die nicht nur auf die Hochzeit aufmerksam machen, sondern auch einen Live-Ticker zur Verfügung stellen. Google dagegen setzt die Vorhandenen Möglichkeiten ein um die Hochzeit ebenso zu pushen. Bestimmt geht es hier nicht nur um die Hochzeit selber, sondern auch um Millionen von Besuchern und bestimmt auch den ein oder anderen Euro der dabei fließt. Ich möchte mal aufzeigen, was Google alles macht, um die Hochzeit für jeden ersichtlich zu machen und die Hochzeit selber auch zu feiern.

Royal Wedding – Der Livestream

Google ist Besitzer der Videoplattform Youtube, mit welcher seit letzten Jahr auch Livestreams möglich sind. Und genau den gibt es heute für Prinz William und Kate Middleton. Youtube überträgt die gesamte Trauung auf dem offiziellen Channel des Britischen Königshauses in Echtzeit.

Royal Wedding – Die Hochzeitsstrecke

Prinz William und Kate Middleton werden vom Westminster Abbey über den Big Ben bis zum Buckingham Palace fahren, um sich dem Volk zu zeigen. Google stellt dafür die Strecke in 3D zur Verfügung, um sich die Strecke mal genauer anzuschauen. Das ganze kann man sich mit Google Earth anschauen. Wer kein Google Earth hat, kann sich auf Youtube auch das Video anschauen.

Royal Wedding – Wedding Book

Eine eigene Message an Prinz William und Kate Middleton senden kann man ebenfalls über Youtube. Einfach ein Video drehen und das Video hochladen. Etliche Menschen über den ganzen Globus verteilt haben schon ihre besten Glückwünsche per Wedding Book hochgeladen und zeigen nicht nur dem Hochzeitspaar, sondern auch der ganzen Welt, wie Glücklich sie über die Hochzeit sind und wie sehr es sie freut, das sich zwei Menschen gefunden haben. Wer ein Video hochladen will, muss im Royal Channel einfach nur auf Wedding Book und dann auf Upload your Video klicken.

Royal Wedding – Die Highlights

Natürlich gibt es für die, die einen Teil der Hochzeit verpasst haben auch die Highlights zu sehen. Diese kann man ganz einfach über den Royal Channel auf Youtube in Video-Format einsehen. Die Highlights werden immer sehr aktuell gehalten und sind in einer Art Timeline zu durchsuchen.

Hochzeits-Doodle von Google

Wer hätte es gedacht, das Google heute ein Doodle für die Hochzeit schaltet? Okay, auf der deutschen Google-Startseite ist kein Doodle zu sehen, wer allerdings mal auf die Britische Startseite (www.google.co.uk) schaut, findet dort eins vor. Ist ja auch die Hochzeit aus dem Britischen Königshaus und hat mit Deutschland nichts zu tun. Ich finde es trotzdem nett anzusehen und finde das Doodle auch sehr schön gestaltet. Zu sehen ist auf dem Doodle das Westminster Abbey (links), daneben der Big Ben in Rot, ein Teil der Hochzeitstrecke in der Mitte und ganz rechts ein Schloss, welches wohl den Buckingham Palace darstellen soll.

Royal Wedding von Prince William und Kate

Kennt ihr vielleicht noch weitere Features von Google, die sie für die Hochzeit zur Verfügung stellen?

2 Kommentare

  1. Mir ist noch kein weiteres Feature aufgefallen, allerdings finde ich es klasse dass Google Bezug auf das Event nimmt und den Usern mit witzigen und informativen Hilfen sogar entgegenkommt.
    Und der Doodle ist wirklich richtig schön geworden. Ich bin eben eine Frau ;-)

  2. Das ist der Hammer was da für ein Hype drum gemacht wird… habe irgendwo gehört, dass jeder 5. Mensch das Ereignis am Fernseher verfolgt.. kann ich mir nicht so richtig vorstellen.. aber mir dem Doodle das war klar =)

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*