Roger Hargreaves – Ein Doodle? Nein, viele!

Roger Hargreaves, ein britischer Kinderbuchautor, wäre heute 76 Jahre alt geworden, wenn er 1988 nicht gestorben wäre. Weil er mit seiner Serie „Unser Herr Glücklich und seine Freunde“ berühmt wurde und den Kindern immer ein lächeln auf die Lippen zauberte, bekommt Roger Hargreaves heute ein Doodle. Ist nur ein Scherz. Roger Hargreaves bekommt nämlich gleich mehrere. Insgesamt sind es 16 Doodles die Roger Hargreaves heute von Google spendiert bekommt. Jedes einzelne dieser 16 Doodles zeigt einen anderen kleinen Ausschnitt aus seinen Serien und dessen Charaktere. Besonders für Kinder werden die Google Doodles für Roger Hargreaves sehr schön anzusehen sein, weil sie dem Original sehr ähnlich sehen.

16 Doodles für Roger Hargreaves

Roger Hargreaves wurde nicht nur mit seiner Serie „Unser Herr Glücklich“ berühmt, sondern auch durch seine 33 veröffentlichten Bilderbücher für die „Little Miss“. Neben der Serie und den Bilderbüchern veröffentlichte Roger Hargreaves weitere 46 Geschichten in Bilderbüchern, welche bei den Kindern ebenfalls sehr beliebt waren. Eine weitere Kinderbuchserie von Roger Hargreaves war „Timbuctoo“, welche aus 25 Bändern bestanden. Ich selber kannte die Serien und Roger Hargreaves selber nicht.

16 Doodles für eine Person. Das habe ich auch noch nicht erlebt. Wer sich die 16 Doodles für Roger Hargreaves ansehen möchte, kann dies hier im Beitrag tun. Natürlich gibt es die vielen Doodles auch auf der Google Startseite zu sehen, allerdings nicht in einem Überblick wie hier, sondern immer nur eins. Bei einem Refresh der Startseite erscheint ein anderes der 16 Roger Hargreaves Doodles. Ich finde, das sie die Gestalter der Doodles eine menge Arbeit gemacht haben, die sich meiner Meinung nach sehr gelohnt hat. Das gestrige Doodle zum Muttertag fand ich ja nicht so pralle. Nun aber zu den 16 Doodles, welche ich in einer Übersicht dargestellt habe. Die Übersicht ist aufgrund der hohen Anzahl der Doodles extrem lang, weil ich sie auch nicht verkleinern wollte, damit man sie gut erkennt. Die Datei selber ist für das Web optimiert, so das die Ladezeit im grünen Bereich liegen sollte.

Doodle für Roger Hargreaves

Auch Martin hat schon über die Roger Hargreaves Doodles geschrieben.

Und für die Leute – wie mich – die die Sendung von Roger Hargreaves nicht kennen, habe ich ein Youtube Video (Englisch) herausgesucht, welches die Folge „Mrs. Strong“ zeigt. Viel Spaß ;-)

6 Kommentare

  1. Die Figuren kenn ich, wenn ich mich nicht irre kenne ich sie von vor einigen Jahren als sie bei nickelodeon oder dem Kinderkanal ausgestrahlt wurden.
    Die Little Misses & Co. erleben momentan auf zahlreichen T-Shirts ein Comeback! Aber Roger Hargreaves hätte mir nichts gesagt. Danke für die Hintergrundgeschichte.

  2. Alter warum den gleich 16 Doodles, da hatten die Grafiker aber eine kreative Phase im Gegensatz zum Muttertags Doodle ;D

  3. Hallo!

    Und seit 2009 erscheinen die Mister Men und Little-Miss Bände in deutscher Neuübersetzung (und Originalformat und Originalausstattung) in einem unabhängigen Kinderbuchverlag aus München, dem Susanna Rieder Verlag.

    Gruß & danke für die tolle Liste!
    Stephanie

  4. Wow, tolle Grafiken, damit hätte ich gar nicht gerechnet. Kenne den Guten noch aus meiner Kindheit, ist schön, dass ihm in dieser Form noch etwas Anerkennung gebracht wird :)

1 Trackback / Pingback

  1. Tolle Sachen | Im Licht der Neonröhren

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*