O‘ zapft is‎! Das Oktoberfest 2010 mit einem Google Doodle

O‘ zapft is‎! Heute um 12.00 Uhr ist es soweit: Das Oktoberfest 2010 auf den Wiesn wird mit dem traditionellen Anstich und den Worten „O‘ zapft is‎“ eröffnet. Dann heißt es bis zum 04. Oktober wieder Maasweise Bier trinken, Laugenbrezel knabbern und vor allem: Weißwurst essen. Zum 200. Geburtstag des größten Volksfest der Welt werden rund sechs Millionen Besucher erwartet. Pünktlich zum Start des Oktoberfestes hat Google auch dieses Jahr wieder ein Doodle entworfen und lässt dieses nun die Startseite zieren. Bis zu 500 Polizeibeamte sollen dieses Jahr für die Sicherheit sorgen, nachdem letztes Jahr eine islamistische Terrororganisation androhte ein Attentat auf das Oktoberfest zu verüben. Strenge Personenkontrollen, Sperrringe und sogar eine Flugverbotszone soll schlimmeres verhindern. Allerdings gibt es bisher kein konkretere Anschlagsdrohungen.

Oktoberfest 2010 mit einem schönen Google Doodle
Oktoberfest 2010 mit einem schönen Google Doodle

Das Doodle zeigt die Wiesn und einige Attraktionen der dazugehörigen Kirmes. Ein Riesenrad und mehrere Karussells zieren den Hintergrund hinter einer Blaskapelle. Wer auf das Doodle klickt wird direkt zur Suchanfrage Oktoberfest 2010 weitergeleitet. Neben dem Trachten- und Schützenzug gibt es auch in diesem Jahr ein riesiges Festzelt und eine Kirmes mit über  15 großen Attraktionen und Fahrgeschäften. Weiterhin werden sich bestimmt wieder der ein oder andere Prominente auf den Wiesn blicken lassen.

Leider wohne ich zu weit von München entfernt als das es sich lohnen würde das Oktoberfest zu besuchen. Es wäre bestimmt mal toll das größte Volksfest der Welt zu besuchen, allerdings sind mir die rund 600 Kilometer eine zu weite Strecke. Trotzdem wünsche ich allen Besuchern des Oktoberfestes ein frohes und friedliches feiern.

2 Kommentare

  1. Ein MUSS! Ich wohne selbst nur 80km von der Wiesn entfernt und werde mir das Spektakel in einer der Bierzelten auf jeden Fall geben. Wer noch nie dort gewesen ist muss das auf jeden Fall nachholen – Pflicht!

  2. Schee wars ;-)
    Aber ehrlich gesagt: Weisswürst hab ich da noch nie gegessen, du weisst ja das die niemals das Mittagsleuten „erleben“ dürfen. Un die Wiesn macht ja erst um zwölfe auf ;-)
    Prost!

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*