Herzlichen Glückwunsch zum 12. Geburtstag Google!

Die bekannteste Suchmaschine und die lange Zeit meistbesuchteste Webseite Google wird 12 Jahre alt. Die Informatik-Studenten Larry Page und Sergey Brin gründeten 1998 “Google Inc.” und brachten die erste Testversion von Google auf den Markt. Das Startkapital von umgerechnet 810.000 Euro bekamen sie von ihren Familien, Freunden und Andreas von Bechtolsheim, dem Mitgründer von Sun Microsystems. 1999 ging es aufwärts mit Google Inc. und so zogen die beiden Freunde in ein Büro in Palo Alto. Dort stellten sie 8 Mitarbeiter ein und verzeichneten rund 500.000 Suchanfragen pro Tag. Ein paar Monate später, am 21. September beendete Google die Testphase, zählte mehr als eine Milliarde Seiten im Google-Index und wurde so die größte Suchmaschine der Welt.

Heute ist Google immer noch die größte Suchmaschine der Welt und galt lange Zeit als meistbesuchteste Webseite der Welt. Heute ist Google auch mehr als nur eine Suchmaschine, denn Google bietet viele Produkte an, darunter das AdWords, AdSense und Mail-Programm.

Am heutigen Tage, dem 27. September 2010 wird Google 12 Jahre alt. Anlässlich gibt es natürlich wieder ein Doodle, welches einen Geburtstagskuchen zeigt auf dem Google steht und das “L” eine Kerze ist. Es sieht aus wie ein Ölgemälde. Wer auf das Doodle klickt, wird zur Suchanfrage “Google” weitergeleitet. Wer dort den ersten Platz beherrscht ist klar: Google selber.

Google Doodle: Google feiert seinen 12 Geburtstag

Google Doodle: Google feiert seinen 12. Geburtstag

Ich wünsche Google alles gute zum Geburtstag und freue mich auf weitere Jahre. Google ist mein ständiger Begleiter, nicht nur da ich mich mit der Suchmaschinenoptimierung befasse. Herzlichen Glückwunsch zum 12. Geburtstag Google.

Weitere interessante Inhalte

2 Kommentare

  1. Google Doodle: Google 12. Geburtstag
    27. September 2010 at 01:00

    [...] ZweiDotEins hat auch schon über das heutige Google-Doodle geblogt: “Herzlichen Glückwunsch zum 12. Geburtstag Google!“. [...]

  2. Google: Was wird uns in der Zukunft erwarten? | TechBanger.de
    27. September 2010 at 12:12

    [...] die Google Geburtstage früher mehr oder weniger so hingenommen, stellt sich heutzutage die Frage, wohin die Reise gehen [...]

Schreibe ein Kommentar!