Googles Goal und die Fussball Weltmeisterschaft

Nur mal eine kleine News am Rande passend zur Weltmeisterschaft 2010 in Südarfika und Google. Wer hat denn schon mal in letzter Zeit nach „FIFA Wordcup“ oder „FIFA Fussball Weltmeisterschaft“ gegoogled ? Demjenigen ist bestimmt auch aufgefallen das Google kleine aber feine Veränderungen vorgenommen hat, denn wer nach diesen und bestimmt noch mehr Begriffen Googled, bekommt ganz oben in den Suchergebnissen erstmal die letzten Spielpaarungen mit Ergebnissen angezeigt, ebenso die kommenden Spiele mit Datum, Uhrzeit und dem Sender das Match Live überträgt. Ebenso ist es möglich für die vergangenden Spiele eine Zusammenfassung anzeigen zu lassen, was ich ebenfalls sehr nett finde. Diese Zusammenfassung sieht man dann anstatt auf Google auf der aktuellen Webseite der FIFA, aber das ist nicht weiter schlimm, denn Google ist eine Suchmaschine und kein Liveticker oder Sportwebseite.

Ergebnisse und Vorschau der Spiele auf Google.de
Ergebnisse und Vorschau der Spiele auf Google.de

Eine sehr aufmerksame und nützliche Funktion, denn die Sportseiten die man aus den Werbungen kennt sind nicht nur oft mit zu viel Werbung zugekleistert, sondern durch die hohe Nachfrage auch noch sehr langsam. Die Links unter der Anzeige (FIFA.com – Spielplan – Tabelle – Überblick Deutschland) führen übrigens auch zur deutschen Webseite der FIFA.

Goooooooooooooooooooooal
Wer in den Suchergebnissen anschließend weiter runter scrollt und sich mal die Seitennavigation anschaut, wird auch hier eine veränderung feststellen: Aus dem „Goooooooooooooogle“ (Wobei das „o“ für eine Seite steht) wird ein nettes „Goooooooooal!“, wobei auch hier für jedes „o“ eine Seite für die Suchergebnisse steht. Klar das dies keine funktion hat, aber diese Aufmerksamkeit von Google, obwohl daraus auch kein nutzen für die Suchmaschine entsteht, finde ich klasse. Google versucht seine Besucher immer wieder mit solchen „Eastereggs“ oder „Eyecatchern“ zu verwundern und die Seite immer wieder kleinen Veränderungen zu Veranstaltungen oder ähnlichem individuell zu gestalten.

Googles Seitennavigation im Gooooooal Design
Googles Seitennavigation im Gooooooal Design

Ich bin mal gespannt ob zu Spielen großer Fussball-Nationen oder zum weiteren Verlauf der Weltmeisterschaft Google Doodles entworfen und veröffentlich werden. Das erste mal wäre es ja nicht.

1 Kommentar

  1. Bei Bing gibt es übrigens auch dieses kleine Feature, zwar etwas anders dargestellt aber hier werden die Ergebnisse auch von der Fifa geliefert, hier kann man auch ein wenig durch klicken, Ergebnisse, Begegnungen, etc. ohne gleich die Suchmaschine verlassen.

    Bei Yahoo hingegen sieht man alle Spiele von Deutschland in der Übersicht.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*