Google Doodle: Tag der Deutschen Einheit

Der dritte Oktober ist der Tag der Deutschen Einheit und seid 1990 ein gesetzlicher Nationalfeiertag. Gleichzeitig ist der Tag der Deutschen Einheit – an dem wir Deutschlands Wiedervereinigung feiern – auch der Jahrestag der Gründung der fünf neuen Länder. Wie jedes Jahr gibt es pünktlich zum Feiertag ein Doodle von Google. Dieses Jahr ist dieses sehr trist und lustlos aus. Martin vom TagSeoBlog meint das die Farben aussehen wie lange gewaschen. Ich finde aber eher das das das ganze Doodle so aussieht wie das Fersehen oder eher gesagt die Bildmaterialien wie vor einigen Jahren. Der Feiertag wird also mit einem traurig aussehenden Doodle gefeiert. Komische Vorstellung, vor allem, da ich finde das die Deutsche Wiedervereinigung nichts trauriges ist. Das Doodle besteht aus dem Schriftzug Google, wobei die beiden „o“s durch zwei sich reichende Hände ersetzt wurden. Der restliche Schriftzug „G..gle“ wurde mit den Farben der deutschen Nationalflagge (Schwarz, Rot, Gold) eingefärbt. Doch wie gesagt, die Farben wirken wie trist bzw. veraltet. Die offiziellen Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit finden dieses Jahr in Bremen statt.

Google Doodle: Tag der Deutschen Einheit
Google Doodle: Tag der Deutschen Einheit

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*