Charlie Chaplin Video als Google Doodle

Charlie Chaplin, britischer Komiker, Schauspieler, Regisseur, Komponist und Produzent feiert heute seinen 122. Geburtstag. Charlie Chaplin drehte einige sehr lustige Filme, wurde mit seiner sehr eigenen, humorvollen Art Weltberühmt und wird bezüglich seines Geburtstages heute von Google geehrt. Das Charlie Chaplin Doodle ist kein gewöhnliches Doodle, Nein, es ist noch viel toller als ein gewöhnliches Doodle, da Google ein Video im Charlie Chaplin-Stil gedreht hat und dieses heute die Startseite verziert. Das Google Doodle für Charlie Chaplin wurde im gleichen Format wie die Chaplin-Filme gedreht: Schwarz-Weiß, Stumm und sehr amüsant.

Google’s Charlin Chaplin Doodle

Charlie Chaplin, der beliebteste Stummfilmkomiker, wird heute auf der Google Startseite mit einem Doodle geehrt und wie es nicht anders sein darf, kommt im Doodle auch immer wieder der Google Schriftzug vor. Das Doodle, welches zuerst auf der Google.de Startseite angezeigt wird, kommt nicht nur Martin, sondern auch mir ein wenig „Nazihaft“ vor. Verständlich, schließlich sieht man einen Zweifinger-Bart und einen Schriftzug „Google“ (Okay, am Firmennamen ist nichts Nazihaft), welcher in der Schriftart „Old English“ verfasst ist. Sieht ein wenig so aus, aber wird nicht so gemeint sein. Charlie Chaplin hatte schließlich auch einen solche Bart, und er war kein Nazi.

Das Video selber ist sehr im Stil der bekannten Charlie Chaplin Filme gedreht worden: In Schwarz-Weiß, Stumm und Klaviermusik als Begleitmelodie. Das Doodle rockt und hat genau meinen Geschmack getroffen, auch wenn ich kein großer Charlie Chaplin-Fan bin, so ist das Doodle mal was anderes wie ein statisches Bild. Sehr cool, Google!

1 Kommentar

  1. Hab ich auch schon gesehen – sehr cool. Die Nazi-Assoziation ist viell. gar nicht so weit hergeholt, schließlich ist „der große Diktator“ eine der besten Parodien.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*