Linktipps: Deutschlands beste SEOs, Twittzige Cartoons, Gründe des Scheiterns und mehr

Wir haben Montag und es ist Anfang der Woche. Ich möchte euch den Start in die Woche etwas verschönern indem ich ein paar informative und humorvolle Links zeige. Zum Beispiel wurde eine Umfrage gestartet in der abgestimmt werden kann, wer der beste Suchmaschinenoptimierer ist. Auf einem anderen Blog gibt es witzige Cartoons über Twitter. Ich habe also einige Artikel aus der Blogosphäre gesucht die Unterhalten aber auch Informieren sollen. Schade eigentlich das ich das nicht regelmäßig mache, aber leider gibt es dazu meiner Meinung nach zu wenig nennenswerte Artikel in einem bestimmten Zeitraum.

Deutschlands beste Suchmaschinenoptimierer
Das Team von SEO-United hat eine Umfrage gestartet in der über den besten Suchmaschinenoptimierer Deutschlands abstimmen kann. Insgesamt stehen 30 Kandidaten stehen zur Auswahl. Jeder Teilnehmer darf aus diesen 30 SEOs 5 Stück auswählen und für sie stimmen. Unter den Kandidaten stehen unter anderen Martin Mißfeldt, Alan Webb, Karl Kratz und Hanns Kronenberg. Die Abstimmung findet auf den Blog von SEO-United. Viel Spaß beim Voten und viel Glück für die Teilnehmer.

Twittzige Cartoons
Heute schon gelacht ? Unter diesem Motto steht ein sehr lustiger Artikel auf der Onlinelupe. Jasmina hat insgesamt sechs sehr humorvolle Cartoons zum Thema Twitter aus dem Web gesucht und sie in einem Artikel gepackt. Sie hat mal wieder bewiesen das sie sehr gute Einfälle für Traffic-Magneten im Kopf hat. Und genau das ist ihr Erfolgsgeheimnis. Schaut euch die Cartoons auf der Onlinelupe an und ihr werdet sehen was ich meine. Ach übrigens: Das neue Theme gefällt mir sehr gut.

5 Gründe warum die meisten Blogger nicht durchhalten
Ihr habt gerade das Bloggen an den Nagel gehängt? Dann schaut doch mal was der BlogKoloss für Gründe findet, wieso Blogger das Bloggen aufgeben. Ein sehr interessanter Artikel und ich glaube jeder kennt einige der genannten Gründe. Ich selber konnte mich mit zwei Gründen identifizieren, denke aber nicht das mir das reicht damit ich aufhöre. Immerhin konnte ich mit meinem Blog bisher einige Erfolge erzielen und hoffe das weitere dazu kommen werden.

Die 4 wichtigsten Regeln für Werbung auf deinem Blog
Auch dieser tolle Artikel kommt vom BlogKoloss. Es ist zwar kein langer Artikel, dafür ist er vollgepackt mit Informationen. Ich finde ihn wirklich nennenswert und denke er ist für Bloganfänger genau das richtige. Schließlich sieht man viel zu oft neue Blogs mit viel zu viel und aufdringlicher Werbung. Diese vier Regeln für Werbung auf dem eigenen Blog sollte man auf jeden Fall gelesen haben.

Suchmaschinenverteilung im Oktober
Wieder eine tolle Zusammenfassung vom SEO-United Blog, der über die Suchmaschinenverteilung im Oktober handelt. Wieder einmal findet man Google an erster Stelle, gefolgt von Yahoo und Bing. Faszinierend finde ich, das Google mit einem sehr großen Vorsprung auf Platz 1 steht, und das nicht erst seit letzten Monat.

Welche iPad Apps vermisst Peer?
Peer von Selbstständig im Netz hat ja schon länger das iPad im Einsatz. Privat sowie Geschäftlich. Jetzt hat er einen Artikel veröffentlicht über die iPad Applikationen die ihm fehlen bzw. die er sich gerne wünscht. Zum Beispiel fehlen ihn geeignete Applikationen für eine gescheite Forum und WordPress Verwaltung. Ehrlich gesagt fehlt mir ein gescheites App für meinen WordPress Blog. Ein WordPress-App ist zwar verfügbar, leider ist dies aber auch für das iPhone sehr fehlerhaft und unvollständig.

Fazit
Meiner Meinung nach mal wieder sehr interessante Artikel und ich denke das die Artikel vielen Leuten helfen werden. Dabei denke ich in erster Linie an die Regeln für die Werbung auf dem eigenen Blog sowie die Gründe wieso man das Bloggen nicht durchhält. Die Twitter-Cartoons sollten doch wohl jedem gefallen, oder?

3 Kommentare

  1. Hallo Christian,

    vielen dank für die Verlinkung.

    Die Twittzigen Cartoons waren genau der richtige Start in den Tag. Besonders der „This Twitter Thing“ hat genau mein Humor getroffen.

    LG Daniel

  2. Hi Christian, auch ich möcht mich ganz lieb für die Blogsammlung bedanken. Als Hobbyblogger und Selbstständiger im e-commerce bin ich für Tipps immer offen. Besonders wenn man noch nicht lang im „Gewerbe“ ist, sind Tipps von erfahrenen Profis immer nützlicher, als irgendeine trockene Lektüre in einem zumeist veralteten Buch.

    Der Artikel von Blogkoloss über das richtige Einbinden von Werbung hat mir dabei besonders geholfen. Dankeschön daher auch an Blogkoloss!

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*