Deutsche Blogger fahren mit der Maus um die Welt !

Was eine Überschrift ! Nimmt man die Überschrift wörtlich, denkt manch einer vielleicht das wir Blogger unsere Mäuse einpacken und einmal um die Welt fahren.
Das stimmt so aber nicht, da es sich um ein ganz anderes Thema handelt.
Piet veröffentlichte auf seinen Blog netzpanorama einen Artikel über die Zusammenführung aller Blogger über WhatPulse.
Die Rede ist nicht von einem Social Network auf dem sich alle deutschen Blogger austauschen, sondern von einem Projekt, auf dem Statistiken von den einzelnen Computern der Blogger gesammelt werden.
Hierbei werden allerdings nur Tastenanschläge, Mausklicks und gefahrende Meilen oder Kilometer gesammelt und übertragen.
Im Artikel von Piet ging es nun um die Gruppe der deutschsprachigen Blogger, in der wir alle eintreten können, da wir ziemlich gute Chancen auf eine gute Platzierung haben: Blogger sind bekannterweise sehr viel am Rechner, Klicken sich viel durch das Internet und veröffentlichen Artikel die durch Tastenanschläge geschrieben werden.
Keine schlechte Idee also die Piet da hatte – Und zweidoteins ist Mittendrin !

Was ist Whatpulse ?
WhatPulse ist ermittelt und überträgt mithilfe eines kleinen, kostenlosen Tool die Tastenanschläge, Klicks und mit der Maus gefahrenden Meilen oder Kilometer.
Nach der Installation des hauseigenen Programmes werden ohne viel Ressourcen zu nutzen die Statistiken gesammelt und an den Webdienst übermittelt.
Es ist jeden selber überlassen ob der User die Werte manuell übertragt oder dies automatisch geschieht.

Und wieso die Gruppe der deutschsprachigen Blogger ?
Die Idee entstand aufgrund misslungender Social Networks, in der man versuchte die deutschen Blogger etwas zusammenzuführen.
Nach ein paar Tagen wurde aus den aktiven versuchen leider immer wieder ein totes Netzwerk so dass Piet auf die Idee kam sich etwas neues auszudenken.
Und so entstand die Idee für die Gruppe der deutschsprachigen Blogger auf WhatPulse denn Blogger nutzen die Maus und Tastatur schließlich täglich um ihren Blog zu pflegen und so kommt einiges an Tastenanschlägen, Mausklicks und auf dem Mauspad gefahrende Kilometer zusammen.

Du bist deutschsprachiger Blogger ?
Dann tritt der Gruppe bei und helf uns, die Welt der Tastenanschläge auf den Kopf zu stellen.
Nach einer kurzen und kostenlosen Installation bestätigst du deine E-Mail Adresse und lädst dir das kleine Programm herunter.
Nun surfst du auf die Webseite von WhatPulse, loggst dich ein und gehst im Menü auf Teams.
Dann suchst du nur noch kurz nach der Gruppe Deutsche Blogger und tritts dieser bei. Fertig.
Anschließend startest du den WhatPulse Clienten und loggst dich dort mit deinen Userdaten ein und lässt es im Hintergrundlaufen.
Nun werden deine Statistiken gesammelt und übertragen – Willkommen in der Gruppe.

Ich finde diese Aktion echt gelungen und freue mich ein Teil der deutschsprachigen Blogger zu sein.
Es geht nur um den Spaß und ich freue mich auf jeden neuen Gruppenmitglied.

1 Kommentar

2 Trackbacks / Pingbacks

  1. WhatPulse-Blogger-Gruppe zeigt Wachstum | Infopool für Webmaster und Blogger
  2. Blogger sollten WhatPulsen – Aufruf für die deutsche Blogger-Gruppe

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*