Partnerprogramme einfach mit der Partnerprogramm-Suchmaschine finden

Wer kennt es nicht: Man hat eine Webseite, mit der man gerne etwas Geld verdienen möchte und sucht ein passendes Partnerprogramm in den Netzwerken, mit welchen die Monetarisierung beginnen kann. Doch leider ist es oft so, dass die Suche einfach viel zu lange dauert und man sich aus trotz, oder oft auch, weil man nicht so lange suchen möchte, einfach für ein Partnerprogramm entscheidet. In den Netzwerken gibt es jeweils hunderte bis tausende Partnerprogramme, so dass die Entscheidung meist gar nicht vereinfacht wird. Für die Leute, die Partnerprogramme suchen, hat Torben Leuschner eine Partnerprogramm-Suchmaschine entwickelt und Online gestellt, die schon jetzt, wenige Wochen nach dem Start, mehr als 5000 Partnerprogramme indexiert hat. Darunter sind nicht nur Partnerprogramme aus den großen Netzwerken wie affili.net, sondern auch aus kleineren Affiliate-Netzwerken.

Torben Leuschner, der Entwickler und Inhaber der Suchmaschine, hat es sich zur Aufgabe gemacht für jedes Suchwort schnell und einfach ein passendes Partnerprogramm zu finden und dieses den Suchenden, meist dem Affiliate, anzeigen zu lassen. Um dies auch umsetzen zu können, braucht es, wie in Googles Suche, einen Algorithmus, mit dem die Sortierung der Programme auf ein Suchwort bestimmt wird. Torben zieht derweil über 20 Faktoren heran, um die Programme nach der Suchwort Relevanz zu sortieren.

Affulu.de: Die Partnerprogramm Suchmaschine
Affulu.de: Die Partnerprogramm Suchmaschine

Da ich selber einige Affiliate-Projekte habe, zu denen ich zugegeben auch immer meine Merchants und entsprechende Partnerprogramme habe, finde ich das Projekt sehr interessant und habe gleich mal geschaut, was die Suchmaschine für Partnerprogramme so auf dem Kasten hat. Dazu habe ich mir ein Keyword genommen, zu dem ich einige Seiten besitze und natürlich entsprechende Affiliate-Programme suche. Das Keyword lautet „DJ Equipment“, da ich gerne DJ-Equipment vermitteln möchte.

Auf das entsprechende Suchwort findet Affulu.de, so der Name der Suchmaschine und auch die Domain, insgesamt 41 Treffer. Klingt schon einmal gut. Doch leider bekomme ich nicht wirklich relevante Shops und Partnerprogramme zum Anfang der Liste angezeigt, sonder einen Juwelen-Shop, der Markenuhren und Juwelen verkauft. Ich glaube nicht, das DJs damit etwas anfangen können. Anschließend folgt Amazon, zwar auch nicht das Relevanteste, aber immerhin lässt dich dort einiges an Equipment kaufen. Der nächste Treffer ist „Last-Minute-Job.com“. Okay, Studenten mögen vielleicht den DJ auf einer Party machen können, nur glaube ich nicht, dort DJ Equipment vermitteln zu können. Erst als nächstes kommt wieder ein Shop, bei dem sich Equipment kaufen lässt: Elektronik-Star. Gefolgt von Musikhaus Kirstein, welches ja für mich am relevantesten wäre, da ich ja DJ-Produkte vermitteln möchte und dies am besten in einem Musik-Shop tun kann. In den restlichen Suche finden sich aber weitere Ergebnisse, die weniger Relevant zu dem Thema sind, wie zum Beispiel ein Golf-Shop, ein Messer-Shop und auch ein Tennis Shop. Aber auch genug relevantes findet sich wieder, nur leider in der falschen Sortierung.

Affulu im Test

Ich nehme mal stark an, das affulu.de die Suchergebnisse nur so sortiert, weil mein Keyword das Wort „Equipment“ enthält und die Shops oder Partnerprogramm-Beschreibungen der Messer-Shops, etc. auch das Wort „Equipment“ enthalten. Schlimm finde ich das ganze jetzt nicht, da affulu.de ansonsten eigentlich recht gut funktioniert. Torben schrieb mir außerdem, das er weiterhin fleißig am Algorithmus und am Code weiterschraubt, um solch derartige, eigentlich kleinen, Fehler zu vermeiden. Man muss auch bedenken, das Torben alleine am Code schreibt und die Partnerprogramm-Suchmaschine alleine, neben seiner Vielzahl von Projekten, betreibt und betreut.

Also: Wer ein Partnerprogramm sucht, sollte sich zu affulu.de begeben und ein passendes Partnerprogramm finden.

10 Kommentare

  1. Hallo Christian,
    vielen Dank für dein nettes Review! :)

    Schön finde ich auch, dass du das ganze recht kritisch betrachtet hast. Zu deinem verwendeten Keyword „DJ Equipment“ werden leider auch viele unrelevante Einträge ausgegeben, dass muss ich zugeben.

    Ich werde mir das Verhalten in diesem Fall genau anschauen und optimieren!

    Viele Grüße,
    Torben

  2. Das ist doch mal ein Wort. Ich finde es gut, das du meine Kritik nicht persönlich nimmst. Davon gibt es ja schon genug da draußen. Danke auf jeden Fall, das du dir mein Review durchgelesen hast ;-)

  3. Hallo Christian,
    ich habe wie versprochen die Probleme analysisiert! :)

    Wenn du jetzt eine Suche nach „DJ“ oder „DJ Equipment“ durchführst, dürften die Suchergebnisse relevanter sein.

    Vielen Dank für dein Feedback,
    Torben

  4. hmhm… bei mir erscheinen auch grad nicht die relevantesten Treffer. Hast du die PartnerProgramme selber manuell eingepflegt und Keywords hinterlegt oder sucht er nur nach Beschreibung und Titel?

  5. Hallo Christian,

    Ich habe auch gerade (1 stunde vor dir) :-) einen Artikel über „Partnerprogramme finden“ in meinem Blog geschrieben. Mein Artikel ist nicht so detailliert ausgefallen wie deiner, aber ich habe dafür noch ein paar Suchmaschinen mehr aufgezählt die man benutzen kann. Ich war so frech und habe direkt auf den Artikel verlinkt, ich hoffe es stört dich nicht.

    LG Andi

  6. Ist ein praktisches Tool. Wundert mich nicht das es schwer wird bei Nischenbegriffen wie „DJ Equipment“, wenn man aber beispielsweise WordPress eingibt werden gute Ergebnisse erzielt.

    @Torben: Was cool wäre wenn man Sachen wie „hoster“ eingibt, das dann der content höhere sichtbarkeit hat als die domain. Weil in diesen Fall („hoster“) findet man erstmal keine Hoster Partnerprogramme sondern welche von data-hoster.com, welcher null was mit „Hosting“ zu tun hat ;)

    @Christian: Schön das es in diesen Jahr auch wieder was von dir gibt ;).. ist noch aktives bloggen geplant oder nur selten?

    Grüße, Vincent

  7. Vincent: Mal schauen, was so kommt. Es wird hier definitiv weitergehen, nur eben nicht jeden Tag einen Beitrag, denn das schaffe ich aktuell nicht mehr.

  8. @Michael:
    Bitte teile immer mit, um welches Keyword es sich handelt und welche Platzierung du bemängelst. Nur dann kann ich das Problem genau analysieren und den Algorithmus gegebenenfalls anpassen :)
    Die Partnerprogramme werden natürlich nicht händisch eingepflegt, sondern wöchendlich komplett aktualisiert. Es werden aber nicht nur Titel und Beschreibung durchsucht, sondern wie im Beitrag angesprochen, eine Menge weiterer Faktoren berücksichtigt.

    @Vincent
    Absolut korrekt, mit Nischenbegriffen die aus mehreren Worten bestehen tut sich die Suche noch etwas schwer. Als Reaktion auf Christians Artikel habe ich allerdings, wie bereits in den Kommentaren angesprochen, schon einige Verbesserungen vorgenommen.
    Naja, das data-hoster.com jetzt Null mit Hosting zu tun hat, würde ich auch nicht behaupten. Hier ist es natürlich schwer, den kontextuellen Zusammenhang zu erschließen – ich bin schließlich nicht Google :-D
    Versuchs doch mal mit dem Keyword „webhosting“ :-)

    Beste Grüße,
    Torben

  9. Finde den Artikel sehr gut. leider gebe ich meinen Vorpostern recht die Treffer sind nicht gerade mit einem hohen Maß an relevanz ausgezeichnet. Trotzdem ein nützliches Tool.

  10. Ich glaube es gab doch schonmal mehrere Partnerprogrammsuchen, z.B. von explido Webmarketing!?
    Werde die Seite aber mal genau in Augenschein nehmen. Wenn die Relevanz stimmt lässt sich hier ggf. einige Zeit sparen.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*