Affiliate-Deals – Jede Woche ein neuer Deal für Affiliates

Meine Mutter sagte immer, das keiner etwas zu verschenken hat. Doch so wirklich stimmt das nicht. Es gibt doch tatsächlich Unternehmen, die belohnen nicht nur für das erfolgreiche Bewerben des eigenen Partnerprogramms, sondern bieten dem Affiliate jetzt auch noch einen attraktiven Deal an. Auf der Webseite von Affiliate-Deals gibt es jede Woche einen neuen Deal für Affiliates. Diese Woche ist zum Beispiel eDarling am Zug und bietet seinen Affiliates 50% mehr Sale-Provision, 2 Kinogutscheine und einen Gratis Premium Account für Single Affiliates. Wenn das kein Mehrwert für den Affiliate ist: Er kann nicht nur mehr Geld verdienen, sondern auch mit einem Gratis Premium-Account auf eDarling seine Traumfrau kennenlernen, und diese dann ins Kino einladen. Der Vergangene Deal war aber auch nicht von schlechten Eltern: Neue Napster-Affiliates bekamen ein Napster T-Shirt und einen MP3-Player geschenkt.

Affiliate-Deals

Affiliate-DealsWas die Merchants für einen Deal abdrücken, ist unterschiedlich: Von höherer Provision, Sonder-Boni oder Geschenke. Doch egal was dem Affiliate für einen Deal angeboten wird, es wird sich immer um einen Mehrwert handeln. Das ganze System ist ganz einfach: Ein Affiliate ist immer auf der Suche nach attraktiven Nischen und Partnerprogrammen und Geld zu verdienen. Merchants dagegen, suchen nach neuen Affiliates. Auf Affiliate-Deals treffen Affiliates und Merchants aufeinander, denn die Plattform gibt Merchants die Möglichkeit der alleinige Deal der Woche zu sein und so neue Werbepartner zu finden. Der Merchant muss sich nur einen interessanten Deals ausdenken und organisieren, welchen für den Affiliate einen Mehrwert darstellt. Das kann wie schon erwähnt durch Sonderprovisionen, Sonder-Boni oder Geschenke der Fall sein. Der Kreativität der Merchants sind beim Deal keine grenzen gesetzt. Wurde der Deal erfolgreich geprüft, erscheint der Deal für eine Woche auf der Startseite der Affiliate-Deals-Plattform. In dieser Woche haben die Affiliates Zeit sich für das Partnerprogramm anzumelden und zu bewerben. Wurde die Bewerbung akzeptiert, erhält der Affiliate seinen Deal.

Die Fakten zu Affiliate-Deals

Das schöne an Affiliate Deals ist, das keine zusätzliche Anmeldung auf der Webseite nötig ist. Wer an einem Deal interessiert ist, meldet sich im jeweiligen Netzwerk des Partnerprogramms an, welches über einen Link auf der Affiliate Deals Webseite erreichbar ist, und kann sofort loslegen. Die Teilnahme ist also kinderleicht. Auf der Deal-Plattform findet man nicht nur den aktuellen Deal, sondern auch die Deals der Vergangenheit. Deals die also schon längst abgelaufen sind und ihren Deal nicht mehr anbieten. Wer die aktuellsten Deals nicht verpassen möchte, kann sich zum Newsletter anmelden, den Twitter-Account folgen, oder Fan der Fanpage auf Facebook werden.

Meine Meinung

Ich selber konnte bisher zwar bisher bei noch keinem der beiden Deals mitmachen und absahnen, aber ich denke das sich das System in Zukunft etablieren wird. Alleine die Tatsache, das die Affiliates neben der Vergütung für das erfolgreiche Bewerben des Partnerprogramms eine höhere Provision, Sonder-Boni oder sogar ein Geschenkt (wie zum Beispiel den MP3-Player von Napster) bekommen, ist mehr als selten. Das wird für einige neue Affiliates sorgen. Mit Affiliate-Deals werden beide Seiten glücklich: Affiliates und Merchants.

4 Kommentare

  1. Wir verfolgen Affiliate Deals auch schon seit beginn und konnten auch gleich das Angebot von Napster mitnehmen. Diese haben uns dann auch kurz danach kontaktiert wegen Lieferadresse usw. Bis jetzt ist zwar noch nicht angekommen aber es wirkt schonmal alles sehr gut.

  2. daumen hoch für solche programme, das finde ich seid langem mal wieder ne attraktive art und weise affiliates zu gewinnen, vor allem ist nur die anmeldung nötig wenn ich das richtig verstanden habe ?!

  3. @Thomas: Auf Affiliate-Deals selber ist keine Anmeldung nötig. Nur eine Registrierung im Entsprechendem Netzwerk des Deals.

    @Dave: Die MP3 Player wurden vor wenigen Tagen abgeschickt. So zumindest Twitterte es Affiliate-Deals.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*